Russische Bürger dürfen kein Geld mit Krypto verdienen – Russlands Internet-Wachhund

Bestes Buy-In

DeFi-Plattform

Wortblock

Warenumtausch

Binance

Wallet

Hauptbuch 609fcc695ccfb6076464f72dee68cb39 - Russische Leute dürfen kein Geld mit Krypto verdienen - Russlands Internet-Wächter - 7 By Mayowa Adebajo Veröffentlicht 51 Minuten zurück Vor 51 Minuten aktualisiert

Selbst während die russische Bevölkerung sowie einige Bundesbehörden ein erhöhtes Interesse an Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) usw. offenlegen, strotzt Russlands Internet-Wächter vor Selbstbewusstsein, dass die Kryptorichtlinien der Nachbarschaft immer weiter einschränkend bleiben werden.

Bei einem wichtigen Branchenanlass, Blockchain Life 2021, sprach Dmitry Marinichev (der Internet-Wächter) am Mittwoch über die Technik, die Russland in Bezug auf Krypto-Richtlinien verwendet.

Marinichev, der unter Präsident Wladimir Putin für die Sicherheit der bürgerlichen Freiheiten der Unternehmer verantwortlich ist, erklärte klar, dass Russland seine begrenzte Position und seine teure Position bei Krypto nicht aufweichen werde zu sehen, wie die Russen mit Bitcoin Geld verdienen.

Marinitschew drängte darauf, dass es dem russischen Volk sicherlich niemals genehmigt werden würde, mit verschiedenen anderen Geldern als dem Rubel zu bezahlen. Danach bekräftigte er die Bedeutung, diese Wahrheiten zu kennen.

Zugehöriger kurzer Artikel 4cd8899ed8d76b3b6990de92a6da1000 - Russische Leute dürfen kein Geld mit Krypto verdienen — Russlands Internet-Wächter - 9

Solana, Cardano Preisanalyse heute: 26. Oktober 2021

Danach schlug er vor, dass es in Russland zwar kryptobezogene Gesetze wie die zu digitalen Finanzanlagen oder DFAs gibt, diese aber definitiv nichts mit privaten Geldgebern zu tun haben. Er beschrieb außerdem, dass diese Gesetze als Ergebnis der großen institutionellen Bedürfnisse der Industrie sowie verschiedener anderer staatseigener Unternehmen übernommen wurden.

In seiner Meinungsverschiedenheit erklärt die Regulierungsbehörde, dass die DFA-Regulierung nur auf große Firmen ausgerichtet sei und folglich mit dem typischen russischen Volk oder diversen anderen Liebhabern im Krypto-Sektor absolut nichts zu tun habe.

Marinichevs Kommentar zu den russischen Krypto-Richtlinien ist es gelungen, dass die Stadtregierungen des Landes ihr Interesse an Krypto zeigten, und einige Ministerien empfahlen auch, Bitcoin mit angeschlossenem Gas abzubauen.

Aber trotz all dieser steigenden Interessen bleibt die russische Bundesregierung in Bezug auf Bitcoin zynisch, insbesondere da sie ihre eigenen Leute beunruhigt, da die Bank of Russia versucht, bestimmte Geschäfte für Krypto-Börsen zu behindern.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Robert Simpson/ Autor des Artikels

Renommierter Händler und Finanzmarktexperte. Eine der weltweit führenden Autoritäten im Bereich der technischen Analyse und des Aktienhandels. Sein Artikel "How to use Inside Information from Telegram Channels for Trading an der Börse" ist ein internationaler Bestseller und ein echter Leitfaden für unerfahrene Trader.

CRYPTO PUMP SIGNALS FOR BINANCE
Hinterlasse uns einen Kommentar